15. - 17. Februar 2018
Essen
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir laden Sie herzlich ein zum inzwischen vierten »Master of Disaster«, wie immer unter dem Motto: Ein Meister seines Faches ist, wer die Indikationen kennt und die Komplikationen beherrscht.
Unsere Veranstaltungsreihe beschäftigt sich mit operativen Komplikationen und Schwierigkeiten der Brustchirurgie und Gynäkologisch-Onkologischen Chirurgie im klinischen Alltag. Hervorgegangen ist sie aus Erfahrungen bei der Reihe GynOnko live, wo sich ein Großteil Ihrer Fragen und Diskussionsbeiträge um die richtige Indikationsstellung bis zur Beherrschung von Komplikationen dreht.
Mit renommierten Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet haben wir für 2016 wieder ein zweitägiges Programm für Sie entwickelt, bei dem jede Frage erlaubt ist und in einem Konsens beantwortet wird. Wir werden anhand von Kasuistiken Problemfälle und deren Lösungen präsentieren.
Wir laden Sie herzlich nach Essen ein und würden uns freuen, Sie am 10. und 11. Februar begrüßen zu dürfen.
Priv.-Doz. Dr. med. Sherko Kümmel
Interdisziplinäres Brustzentrum
PD Dr. med. Philipp Harter
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Andreas du Bois
Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie
- Kliniken Essen-Mitte, Evang. Huyssens-Stiftung/Knappschaft GmbH -